„September = Flohmarkt“

flohmarkt

„September = Flohmarkt in St. Antonius“

Seit vielen Jahren ist dies eine gern gesehene Gleichung in Schule und Gemeinde von St. Antonius!

So findet am Sonntag, dem 18. September, von etwa 11.00 bis 15.00 Uhr  unser – zumindest im Viertel ;-) – wohlbekannter und gern besuchter Jahresflohmarkt statt. Bewährter Tradition entsprechend ist er wieder eingebettet in ein Gemeindefest und wird durch einen Familiengottesdienst um 10.00 Uhr in unserer Kirche eingeläutet.

Den Flohmarkt nehmen auch in diesem Jahr einige der Kooperationsprojekte unserer Schule wie etwa das Partnerschaftsprojekt mit der englischen Grundschule „St Anthony’s Catholic Primary School“ in Preston, Lancashire, oder das „JEKI-Projekt“ aus dem Fachbereich „Musik“ , unser Hort und nicht zuletzt die Schule als solche zum Anlass, sich den Besuchern von Gemeinde und Schule einmal näher vorzustellen. Zusätzlich zu den Verkaufs- und Infoständen gibt es zwischen 10.00 und 13.00 Uhr auch Führungen durch die Schule.

Für das leibliche Wohl ist natürlich traditionell wieder in vielfältigster Weise durch die Gemeinde gesorgt, die Organisation des Flohmarktes übernimmt unser Elternrat.

Seien Sie willkommen!  

… und herzlichen Dank an alle an der Vorbereitung des Festes Beteiligten!

Schulstart mit Swimmy

IMG_0842_GR_KIM

Heute ist es wieder einmal soweit, unsere neuen Erstklässler werden einge-schult!

Mit dabei ist in diesem Jahr Swimmy, der kleine schwarze Fisch aus der winzigen Meeresecke, der unverhofft die bunten Wunder des großen Meeres entdeckt und schließlich in  eine wunderbare neue Gemeinschaft kleiner roter Fische findet, mit denen er unerschrocken durch den weiten Ozean schwimmt.

In zauberhafter Darstellung haben die Kinder zweier unserer dritten Klassen die neuen Erstklässler zunächst mit einem kleinen Orchesterstück „Michael, Roll the Boat Ashore!“ und dann mit dem sicherlich auch den Einschulungseltern aus ihrer Kindheit noch bekannten Theaterstück „Swimmy“ in unserer Kirche begtüßt, bevor die Erstklasskinder von Kaplan Vorotnjak den Einschulungssegen empfangen haben.

In ihren neuen Klassen haben die Jungs und Mädels nun eine erste Gelegenheit, ihre neue Klassenlehrerinnen, Frau Zaubitzer für die 1a sowie Frau Lange für die 1b, die sie in einigen Vorschulstunden bereits erlebt haben, in deren neuen Rolle kennenzulernen, derweil ihre Eltern erst einmal ganz entspannt zu einem kleinen Stehempfang zusammengekommen sind.

Wir wünschen allen Erstklässlern und deren Eltern eine fruchtbare, lehrreiche und schöne Zeit in unserer Grundschule!

IMG_0845_GR

Auf geht’s!